Was ist Lasergravur & Laserbeschriftung


Lasergravur und Laserbeschriftung ist eine Methode um einen Gegenstand zu gravieren oder zu beschriften. Diese Technik involviert keine Farbe oder etwas das den Artikel berührt und abgenutzt wird. Diese Technik unterscheidet Lasergravur von aternativen Gravurmethoden.


Lasergravur hat einen grossen Fortschritt gemacht durch die Entwicklung von speziell angefertigten Materialien die speziell für die Lasergravur hergestellt werden um ein optimales Resultat zu erreichen.


Das Wort Laserbeschriftung ist ein generelles Wort, welches einen Bereich von verschieden Techniken involviert. Einige Techniken sind:  Druck, Hot-Branding und Laser-Bindung.  Die Maschine für Lasergravur und Laserbeschriftung ist die selbe.


Materialien die Graviert werden können:


Natürliche Materialien


Eine der ersten Lasergravierer haben Motive direkt aus Holz "gebrannt".  Um  Holz zu Gravieren sind weniger als 10 Watt benötigt, dieses kommt aber darauf an welche Art von Lasergraviermaschienen benutzt wird.  Die besten Resultate werden auf hartem Holz, so wie Walnuss, Mahagoni und Ahorn erreicht.  Dickeres Papier, Pappe und Fasernplatten sind auch gute Materialien für Lasergravur.  Auf Pelz kann nicht graviert werden, jedoch ist Leder ein gutes Material für die Gravur.  Auf Leder ist das Resultat fast wie eingebrannt bei einer Lasergravur. Bestimmte Latex Gummikompositionen können graviert werden, wie zum Beispiel Stempel. 


Plastik


Standard Acryl, Acrylplatten, und anderes des gleichen erreichen generell sehr gute Resultate durch Lasergravur. Eine Acrylauszeichnung ist normalerweise ein Ausschnitt in einer gewünschten Form die dann von der Rückseite graviert wird. Styrol, das Material aus dem zum Beispiel CD Hülle hergestellt werden, und vieles anderes thermogeformtes Plastik neigen zum schmelzen um die Gravur. 

Für zum Beispiel Schilder und Namensetiketten gibt es speziell hergestelltes Plastik das für Lasergravuren entwickelt worden ist. Dieses Material beinhaltet Silikat. Silikat leitet Hitze von dem Material das graviert wird ab bevor es schmelzen oder sich verformen kann. Laminat auf diesem Material verdampft leichter um andere Farben unter dem Laminat nach der Lasergravur hervorzubrinden für einen größeren Kontrast. 

Anderes Plastik kann auch erfolgreich graviert werden. Ein Plastik das auch mit herrvoragenden Ergebnisses graviert werden kann ist Bakelite, sowie anderes hartes Plastik. Schaumiges Plastik und Vynil kann normaler Weise nicht graviert werden. Plastik mit Chlorininhalt kann nicht graviert werden ( z. B. Vynil und PVC) weil es ätzende Chlorgase aussetzt. Chlorgase mit Hydrogen gemischt gibt verdampfte Salzsäure und ist schädigend für die Maschine und  Menschen.

Urethan und Silikon sind normalerweise auch nicht für eine Gravur geeignet, es seie denn es ist eine Formulation mit Cellulose, Stein oder einem anderen Material gefüllt.


Metalle


Beschichtete Metalle die speziell für Lasergravuren hergestellt werden erzeugen das beste Resultat. Diese Metalle sind hochpolierte Metalle die dann mit einer Enamelfarbe beschichtet sind, die bei der Gravur herunter gebrannt wird, und dadurch einen sehr sauberen und professionellen Effekt erwirken.

Für andere Metalle wird generell eine speziell hergestellte Paste genutzt die durch die Lasergravur eine chemische Reaktion auslöst wobei diese mit dem Metall verbunden wird und einen schwarzen, permanenten Schriftzug hinterlässt, dieses wird auch Laserbeschriftung genannt.


Stein und Glas


Stein und Glas wird nicht leicht zu Gasen. Wenn Laser auf Stein oder Glas trifft passiert etwas sehr interessantes. Poren in der Oberfläche des Materiales legen natürlich Fasern und Crystallstücke frei, welche wenn sehr schnell erhitzt, microskopische Stücke von dem Material entfernen weil das erhitzte Material sich ausdehnt. Laser kann  benutzt werden um Glas und Stein zu gravieren und bei den optimalen Einstellungen hervorragende Resultate erreichen.


Schmuck


Der Bedarf and personalisiertem Schmuck hat Juweliere auf Lasergravur aufmerksam gemacht. Lasergravur auf Schmuck gibt eine wesentlich bessere Prezision gegenüber alternativen Gravuren. 






 



Individuelle Lasergravuren, Laserbeschriftung

& Laserschneiden in Berlin.



Laserschnitte:

Acryl

Papier

Pappe

​Schaumstoff

Sperrholz

​Weichholz



Laserbeschriftung:

Edelstahl

Verzinktes Stahl

Aluminium

Zinn






Lasergravur:

Glas 

Acryl

Kristall

Leder

Holz

Papier

Plastik

Stein

Granit

Marmor

Schaumstoff ( ohne PVC)

Imitationsleder

Eloxiertes Aluminium




Die Rosenpost bietet Lasergravur Services für private und geschäftliche Kunden in Berlin und Umgebung. Ob sie 2 gravierte Sektgläser für ihre Hochzeit brauchen, ein Schild für ihr Geschäft benötigen oder Laserbeschriftungen auf ihre Geräte für ihre Sicherheit möchten, Die Rosenpost hat die Technologie ihnen diese Dienstleistungen zu bieten. Wir können auf eine große Auswahl von Materialien gravieren und laserbeschriften. Bitte klicken sie auf die entsprechende Kategorie für mehr Informationen und Beispiele. Unter den folgenden Bildern ist eine Liste von Materialien auf die wir lasergravieren und laserbeschriften können. Wenn sie einen besonderen Wunsch haben und ihr Material nicht auf der Liste sehen setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung für eine Beratung. Alle Gravuren werden direkt vor Ort in Unserem Geschäft in Berlin Charlottenburg von Die Rosenpost angefertigt. Keine lange Wartezeit da  Die Rosenpost ihre Artikel nicht verschickt. 


 ​




Wir öffnen heute, 23.09.2016 um 11.00. Vielen Dank für euer Verständnis.

Die Rosenpost
Kaiser-Friedrich-Staße 65Berlin, Berlin10627DE
Phone: 030 91475483 Website: www.gravur-berlin.com